Montag, 14. November 2016

Diese Rede von Donald Trump wird es so nie in den Medien zu sehen geben!


Oktober 2016: Mit dieser Rede entblößt Donald Trump das einst so große Amerika. Leider ist es so, daß man diese Rede auch für den Rest der Welt, die EU (nicht zu verwechseln mit Europa) und Deutschland übertragen kann. Wir sind am gleichen Punkt angelangt, die Menschen in Deutschland wissen es und sie werden es der reGIERung in der nächsten Wahl belegen. Dass wissen alle Berufspolitiker die davon leben. Das fürchten Sie und deshalb schießen sie auch noch nach der Wahl mit allen Rohren auf Trump und Trumpwähler. Der Souverän aber hat gewählt und er wird ads Estasblishment in D auch noch abwählen. Es hat bereits begonnen nur sind Leute wie Merkel und "von der Leihen" nicht in der Lage das zu realisieren. 

Und warum unsere deutschen Politiker alle so außer sich sind, könnt Ihr HIER lesen.

Quelle: http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.co.at/

Dienstag, 1. November 2016

Alcyon Pleyaden 47: Irdische Zeit 24 auf 16 Stunden, Schumann-Resonanz, fraktales Universum (Video)

Wir befinden uns in einem Moment, in dem ein hohes Risiko für Kriege und für den ganzen Planeten besteht. Einerseits hat die photonische Energie aufgrund der Annäherung der Erde an das galaktische Zentrum enorm zugenommen und das bringt große Wohltaten wie auch eine starke Beschleunigung der DNA-Mutation bei vielen Menschen mit sich. Aber bereiten wir uns wirklich vor, indem wir in Richtung eines echten transformierenden und mutierenden Wandels gehen, oder denken wir weiterhin, dass nichts geschieht, während die Erde und das Sonnensystem eine komplette Transformation durchlaufen sowie dem fortwährenden Einfluss zahlloser Teilchen hoher elektromagnetischer Frequenz kosmischer Art ausgesetzt sind?

Andererseits ist es unglaublich, wie sich die Zeit vor unseren Augen in unbegreiflicher Weise verkürzt…

Auch sind wir alle ausnahmslos einer fortwährenden Modifizierung von Zeit und Raum unterworfen, etwas Unberührbarem und Unsichtbarem, das uns zwingt, schneller zu werden…

Samstag, 29. Oktober 2016

Vorbereitungen auf Unruhen nach der US-Wahl


Das Wahljahr 2016 fördert die schlimmsten Elemente der Gesellschaft zutage. Von Vandalismus über körperliche Angriffe, von großen Rassenunruhen bis Terrorbomben und Messerstechereien: soziale Unruhen sind zu einem prominenten Teil des Lebens in einem polarisierten Amerika geworden.
Vorbereitungen auf Unruhen nach der US-WahlEs ist für die Establishment-Medien einfach und politisch vorteilhaft Donald Trump für das Aufflammen der politischen Spaltung verantwortlich zu machen. In Wahrheit sind Trump-Unterstützer weit öfter die Opfer, als dass sie Anstifter politischer Gewalt wären.
Davon abgesehen wurden die treibenden Kräfte hinter den sozialen Unruhen über Jahre aufgebaut. Und sie werden von Organisationen am äußersten linken Rand angespornt und bezahlt. Die zügellose “Black Lives Matter“-Bewegung hat von linken Stiftungen mehr als $ 100 Millionen erhalten, unter anderem vom Open Society Institute des George Soros.

Putin: Die Menschen sind wütend, weil Politiker der Elite dienen und nicht den Interessen des Volkes


Warum die Politikverdrossenheit bei der Bevölkerung im Westen stetig steigt, erklärte der russische Präsident Wladimir Putin. In Sotschi sind gestern Experten, Politiker und Journalisten aus aller Welt zusammengekommen. In diesem Jahr lautete der Titel der Veranstaltung: „Die Zukunft im Fortschritt: Die Welt von morgen gestalten.“

Freitag, 14. Oktober 2016

Eine Minute vor zwölf: Globaler Finanzkrach und Kriegsgefahr!


Die Zeichen stehen auf Sturm: das Damoklesschwert eines unmittelbar drohenden Zusammenbruchs des transatlantischen Finanzsystems hängt über der Welt, und die eng damit verbundene strategische Konfrontation zwischen den USA und Rußland könnte sich jeden Augenblick von einem bereits stattfindenden Kalten Krieg in eine direkte militärische Konfrontation und damit das potentielle Ende der Menschheit verwandeln.

Es gibt einen Ausweg, allerdings erfordert der eine sofortige Abkehr von der Geopolitik und ein Denken auf der Basis eines völlig neuen Paradigmas.

Montag, 10. Oktober 2016

Armageddon-Juden: Wenn wir die Weltregierung nicht bekommen, soll die Welt im 3. Weltkrieg untergehen!

bildschirmfoto-2016-10-10-um-08-44-57Das Weltjudentum ist mittlerweile gespalten, die eine Hälfte, die talmudischen Armageddon-Juden, wollen sowohl die Vernichtung aller weißen Menschen durch „Kreuzung“ (Multikultur), als auch die Vernichtung der Welt, falls ihnen die Weltmacht entgleiten sollte. Eine andere starke Gruppe von Juden verschafft sich mittlerweile Gehör, die gegen den „kommenden Weltkrieg“ und gegen die Ausrottung der Weißen argumentiert (s. Gatestone), da dort noch etwas Vernunft vorhanden ist und sie den eigenen Untergang mehr fürchten als die schwindende Weltmacht. 

Sonntag, 9. Oktober 2016

Papst Franziskus: Verräter an der Westlichen Zivilisation?


Disqualifiziert
nopepope-francis-1024x723Es gab keinen größeren Verfechter der Muslimischen Massenmigration nach Europa als das angebliche Oberhaupt der katholischen Kirche, Papst Franziskus. Bei einer Konferenz die vor kurzem stattfand, forderte er, dass „Asylbewerber“ akzeptiert werden, „durch die Taten der Barmherzigkeit, die ihre Integration in den europäischen Kontext fördert und darüber hinaus.“ *
Bevor wir Antonius mit seiner erfrischend politisch unkorrekten Abhandlung fortsetzen lassen, wollen wir die Leser an Zwei frühere Berichte erinnern, die hier über das Thema des aktuellen Papstes erschienen sind, einer, in dem Papst Johannes Paulus II sein tiefes Verständnis für die Ökonomie und der wirtschaftlichen Freiheit mit dem Verfahrenen gegen den Sozialismus des Franziskus (siehe die Geschichte der Zwei Päpste für die Details) und unsere Kritik an Franziskus grün-roter Enzyklika Laudatio    Si – Sulla Cura Della Casa Gemeinde (siehe päpstliche Eco-Hysteria hinweise). Ehrlich gesagt, haben wir keine Ahnung wovon das Kardinalskollegium besessen war als sie ihn wählten. Seit wann hat die Kirche ein Bedürfnis verspürt sich der linken Seite zu verschreiben?

Regierungsenthüllung: „Merkel ist verlogen, niederträchtig, irrsinnig, gemeingefährlich, sie muss schnellstens aus dem Amt entfernt werden“

bildschirmfoto-2016-10-09-um-12-06-00
Erstmals wurde von regierungsamtlicher Umgebung klar Stellung gegen „Massenmörderin“ Merkel bezogen. Viktor Orbáns langjähriger Freund, der bekannte Kolumnist Zsolt Bayer, nennt Merkel „gemeingefährlich“, sie werde „erpresst“ und müsse „schnellstens aus dem Amt entfernt“ werden. Zsolt Bayer hat recht, Merkel wird mit ihrer DDR-Vita erpresst und sie dient schon deshalb dem Plan der Menschenfeinde, die europäischen Menschen mit fremden Flutmassen zu vernichten. Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán übernimmt die europäische Führung des Widerstandes gegen die blutrünstige Merkel-Bande, um die europäischen Menschen zu retten. Alle müssen sich Orbáns Kampf gegen die „Mörderin“ anschließen, um zu überleben.

Donnerstag, 6. Oktober 2016

Der Crash der Deutsche Bank, die folgende Weltfinanzkrise und die folgende völlige Verarmung der USA.


db-armre-usa-300-72-kopieBevor die NWO geboren ist, wird sie schon im Gehirn des Wallstreet Adels von Hunderttausenden Lohnabhängigen platt getrampelt sein. Wir werden nach dem Fall der Deutschen Bank, der in kurzer Zeit kommen wird, die Gewissheit haben, dass die weltweite Finanzkrise alle Finanzplätze mit in das Schwarze Loch reißen wird.
Der Schwedisch-Schweizerische Marktbeobachter Egon von Greyerz meint sogar „Es ist wahrscheinlich, dass es zu sozialen Unruhen, Kriegen, Hunger, Krankheit und massivem Leid für die meisten Menschen kommt.“ Soziale Unruhen ist ja lieb ausgedrückt. Vandalismus, Plündereien und Bürgerkriege, Meuchelmorde und Selbstmorde werden uns begleiten. (Österreich bereitet sich auf soziale Unruhen vor, Angst vor Aufständen: Bundeswehr bildet Soldaten im Häuser-Kampf aus 10.8.2014)


Montag, 3. Oktober 2016

Putin platzt der Kragen: Russland verlangt US-Abzug aus Osteuropa

Bis jetzt hat sich Russland eher zurückhaltend zur Nato-Osterweiterung geäußert. Doch nun schlägt Präsident Putin andere Töne an - offenbar aus Frustration, weil seine bisher eher konziliante Linie wenig gebracht hat. Russland will sich nicht mehr länger vor neue, vollendete Tatsachen gestellt sehen.
Quelle: DWN

Samstag, 1. Oktober 2016

11 Nahrungsmittel, die Krebszellen zerstören

Nahrungsmittel KrebsErhält man die Diagnose Krebs, sind Chemotherapie und Bestrahlung oft die nächsten Schritte. Vieles spricht jedoch auch gegen diese Behandlungsmöglichkeiten und einige Patienten konnten die Krankheit auch schon auf natürliche Weise stoppen und sogar besiegen. Im Folgenden 11 natürliche Nahrungsmittel, die nachweislich Krebszellen zerstören.

Donnerstag, 29. September 2016

Propagandakrieg am Persischen Golf: USA und Golfstaaten versus Iran

Propagandakrieg am Persischen Golf: USA und Golfstaaten versus IranDer Persische Golf verschwindet langsam von den Karten und wird als „Arabischer Golf“ deklariert. Die Iraner sehen sich zunehmend durch die Golfstaaten und die US-amerikanische Militärpräsenz vor Ort aus ihrem Territorium verdrängt.
von Olga Banach
Der Persische Golf trennt den Iran von den Golfstaaten: Kuwait, Saudi-Arabien, Bahrain, Oman und Vereinigte Arabische Emirate. Diese streben die Vorherrschaft über die Wasserstraße an. Der Persische Golf ist eine wichtige Verkehrsader, in welcher auch das US-amerikanische Militär in erheblichem Ausmaß präsent ist.

Mittwoch, 28. September 2016

Tanken hier UFOs Energie aus der Sonne? (Video)

Seit Jahren tauchen immer wieder Aufnahmen im Internet auf die nahelegen, dass die Sonne eifrig von UFOs besucht wird. Diese müssen gewaltige Dimensionen haben, denn sonst würde man sie in den Aufnahmen, die zumeist vom Sonnen-Observatorium SOHO stammen und keine sehr hohe Auflösung haben, nicht ausmachen können.
Die Raumsonde SOHO wurde zur ausschliesslichen Beobachtung der Sonne in Europa gebaut und Ende 1995 in einen Gleichgewichtspunkt zwischen Erde und Sonne gebracht, in dem sie ohne Energieaufwand bleiben kann und von wo aus sie die Sonne ständig beobachten kann. Von der Erde aus gesehen befindet sie sich immer in Sonnennähe. Informationen dazu gibt es unter anderem hier, hier oder hier .

Das sollte sich wohl jeder anhören


Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=sdrvbn16KTs#t=167

Aliens auf dem Mond [Doku HD Deutsch]

Am Mond wurstelt die Menschheit schon ne ganze Weile rum. Nur ist er nicht so groß und so weit weg, wie man uns sagt. Es kann nicht schaden, sich vom Mainstream"wissen" zu lösen, mit offenen Augen durch's Leben zu gehen, viel zu hinterfragen und selber nachzuforschen. Ich möchte mich auch garnicht weiter äußern, man wird nur zu schnell wieder als "Verschwörungstheoretiker" abgetan. Eins vielleicht noch...informiert euch über Blue Beam.


Dienstag, 27. September 2016

Deutsche Bank: Das Endspiel hat begonnen, und viele zittern

Die Deutsche Bank ist seit Monaten unter Beschuss. Ihre US-Konkurrenten haben Unterstützung von der amerikanischen Regierung bekommen. Die Bundesregierung zaudert – und spielt ein gefährliches Spiel. Bluffen Merkel und Schäuble? Haben sie im Poker um die größte Bank Deutschlands wirklich bessere Karten als die Finanzindustrie?

Der Absturz der Deutschen Bank hat sich seit Jahren abgezeichnet. Zwar hat sich das Risiko bei den Derivaten durch eine neue Risikoverteilung über Futures-Plattformen auf den gesamten Markt verteilt. Doch die US-Banken haben die Deutsche schon seit langem als lästigen Konkurrenten im Visier. In ihren besten Investment-Jahren hat die Bank im Revier der Amerikaner gewildert. Im Falle der Hypotheken-Geschäfte dürfte die Bank ordentlich zugelangt haben. Doch die von der US-Regierung aufgerufene Strafe von 14 Milliarden Dollar erscheint vielen Beobachtern zu hoch. Das Problem: Selbst bei einem massiven Discount kann die Bank eine hohe Strafe mit ihrer aktuellen Eigenkapitalbasis nicht einfach wegstecken. Bei der Deutschen Bank rächt sich – wie bei vielen anderen europäischen Banken –, dass das Problem der niedrigen Eigenkapitalquoten nie gelöst wurde. Ökonomen wie Martin Hellwig oder Anat Admati warnen seit Jahren, wurden jedoch nicht gehört.
Es stellt sich nun die Frage, welche Optionen die Deutsche Bank hat.

Die Georgia Guidestones als offizielle, in Stein gehauene Agenda der NWO?

Die so genannten ,Georgia Guidestones’ gehören zu den bemerkenswertesten Bauwerken der neueren Zeit, und gerade deshalb ist es sehr erstaunlich, wie wenig bekannt sie sind. Es handelt sich um ein aus hartem Granit erbautes, mysteriöses Monument, das sich auf einem der höchsten Hügel in Elbert County im US-Bundesstaat Georgia befindet. Die aus vier flügelförmig angeordneten Hauptblöcken bestehende Konstruktion ist etwa 7 m hoch und hat das gewaltige Gesamtgewicht von rund 120.000 kg. Erstaunlicher aber als die überdimensionalen Ausmasse dieses Monuments, das auch den Beinamen »Stonehenge von Amerika« erhalten hat, sind einige der ausgeklügelten Konstruktionsdetails und die in Granit gemeisselten Botschaften: zehn Regeln für ein neues »Zeitalter der Vernunft«.
Quelle und weiter: Transinformations.net